who the fuck is ... me?!

i love my bed, its my castle, but im scared of my dreams :-|

Gestern Nacht hab ich doch tatsächlich geträumt, dass ich in einem Parkhaus (nachts) auf der Flucht vor einem wild umsich ballernden Mann bin ... meine Freunde warn bei mir ... mein Ex auch ... wir retteten uns hinter die Tür zum Treppenhaus vom Parkhaus, aber eine Freundin schaffte es nicht mehr ... sie wurde angeschossen und starb ...

wir warn alle geschockt ... daraufhin wollte mein Ex mit seiner eigenen Knarre zurückschießen, ließ sie aber unterm laufen fallen, konnte nicht zurück, rannte weg, der Wahnsinnige hinter uns hob sie auf und erschoss damit eine weitere Freundin von mir :-o

was soll ich davon halten?

Zuhause angekommen stellte ich mich vor den Spiegel, nahm meine Wimperntusche zur Hand und färbte damit Strähne für Strähne meine blonden Haare SCHWARZ O__O 

Wohl Ausdruck von Trauer nehme ich an.

 

so long

schlaft gut, träumt süß

MaryCate 

24.1.08 22:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung